Am zweiten Spieltag mussten wir nach Hagen zum TSV Dahl reisen.

Leider mussten wir unserer Unerfahrenheit Tribut zollen und verloren mit 0:6.

Das klingt eindeutig, war es jedoch nicht. Denn viele Spiele und Sätze waren hart umkämpft und gingen teilweise nur knapp verloren. Jetzt heißt es die Niederlage abhaken und konzentriert auf den nächsten Spieltag vorbereiten.

Zum Spielbericht

Nachdem der erste Spieltag wegen verletzungsbedingter Ausfälle verschoben werden musste, war es am 09.06. so weit. Unser erster Spieltag stand an. Die Gegner kamen aus dem Siegerland, aus Salchendorf.

Für viele waren es die ersten Medenspiele überhaupt.

Detlef und Thomas konnten ihre Einzel gewinnen und auch im Doppel gelang uns ein Sieg. Deswegen errangen wir ein respektables 3:3.

Alle empfanden, auch auf Grund der fairen und kameradschaftlichen Spielweise unserer Gegner, diesen Einstand als sehr gelungen.

Zum Spielbericht

Freude am Spielen

Die zweite Mannschaft wurde in dieser Saison neu geründet.

In den letzten zwei Jahren hat unsere "Alt-Herren"- Abteilung einigen personellen Zuwachs bekommen. Einige Herren haben nach erfolgreicher Fußballkarriere die Sportart gewechselt, einige sind durch ihre Kinder zum Tennis gekommen und andere haben nach vielen Jahren wieder zum Schläger gegriffen.

Aus Spaß und Freude am Spielen haben wir in dieser Saison eine 4er Mannschaft gemeldet und wollen uns mit anderen Mannschaften messen.

Daher werden keine weitergehenden Saisonziele im Mittelpunkt stehen.